Sauerstoffabsorber ATCO, RP + Zubehör


Hier finden Sie Sauerstoffabsorber:
Weiteres Zubehör und Informationen:
Sauerstoffmessgeräte, Sperrschichtfolien, Clipleisten, Folienschweißzangen, Tischschweißgeräte

Typische Anwendungen für Sauerstoffabsorber:

1. Schädlingsbekämpfung
Bei einem Sauerstoffgehalt von weniger als 0,3% werden alle Entwicklungsstadien der gängigen Schadinsekten innerhalb weniger Wochen zuverlässig abgetötet (4 Wochen bei 20°C und 55% rF, 2 Wochen bei 25°C und 55% rF). Die Objekte werden zusammen mit der entsprechenden Menge Sauerstoffabsorber in sauerstoffdichte Folie eingeschweißt. Weiteres siehe Didaktikteil.

2. Lagerung von Metallen
Fundfrische archäologische Metallobjekte, die nicht austrocknen dürfen, lassen sich mit ATCO weitestgehend vor Korrosion schützen. Die sauerstoffarme Atmosphäre schützt zudem organische Reste vor aeroben Mikroorganismen. Im Beutel werden Bedingungen hergestellt ähnlich den Bedingungen unter der Erde.
Frische Metalloberflächen lassen sich mit dem Absorber RP-K jahrelang glänzend und lötbar erhalten.

3. Lagerung sauerstoffempfindlicher Waren (Nahrungsmittel, Gummi, Kunststoffe, Fette...)
Der größte Anwendungsbereich für Sauerstoffabsorber sind Nahrungsmittel. Die Sauerstoffabsorber ATCO sind daher alle für Nahrungsmittel zugelassen. Die hier angebotenen Sorten eignen sich zur Lagerung von Getreide, Gebäck und vielem mehr.
Gummi lässt sich nur in sauerstoffarmer Atmosphäre lange konservieren. Jedoch auch manche Kunststoffe, Papier, Holz, Textilien und Metalle profitieren von sauerstoffarmer Lagerung. Bei Foto- und Filmmaterialien bewirkt sauerstoffarme Lagerung dagegen kaum positiven Effekt. Hier ist nach wie vor sehr kühle und trockene Lagerung die beste Konservierung. Wir beraten Sie gerne bei Ihrem speziellen Konservierungsproblem.


nach obenSauerstoffabsorber ATCO


ATCO

Die Sauerstoffabsorber ATCO sind Sauerstoffabsorber zur Konservierung von besonders sauerstoffempfindlichen Materialien in gasdichten Behältern. Die extrem sauerstoffarme Atmosphäre verhindert das Wachstum von aeroben Mikroorganismen und kann zudem zur schonenden Bekämpfung von Schädlingen eingesetzt werden. Bei größeren Volumen wird zunächst mit Stickstoff geflutet und die Atmosphäre dann mit ATCO sauerstofffrei gehalten.


ATCO FT-Säckchen enthalten feines, leicht schwefelhaltiges Eisenpulver. ATCO ist in der Lage, den Sauerstoffgehalt in einem luftdicht verschweißten Folienbehälter auf unter 0,01% abzusenken. Bei 20 °C sinkt der Sauerstoffgehalt binnen 48h auf 0,1%, bei 10 °C dauert es ca 72 h und bei 5°C ca. 96 h.
Bei ATCO FTM ist speziell schwefelarmes Eisen verwendet, um Anlaufen von Silber und Kupfermetallen zu vermeiden.

Die Sauerstoffaufnahme führt zu einer gewissen Erwärmung der Säckchen (bis ca. 42°C). Durch die Erwärmung geben die Säckchen rasch Wasserdampf ab und erhöhen damit die relative Luftfeuchtigkeit. Empfindliches Sammlungsgut sollte daher nicht in direktem Kontakt mit den Ageless-Säckchen stehen.

ATCO kann sowohl bei niedriger wie bei hoher Luftfeuchtigkeit eingesetzt werden.

Mengenberechnung und Anwendung:

1 Säckchen ATCO FTM 1000 ist in der Lage 1000 ml Sauerstoff aufzunehmen, also den Sauerstoff aus fast 5 Litern Luft. Nach Elert kann ein frisches Säckchen Ageless sogar die dreifache Sauerstoffmenge aufnehmen.
In einer luftdichten Umhüllung - wofür in der Regel hochdichte Sperrschichtfolien verwendet werden - sinkt der Sauerstoffgehalt innerhalb weniger Stunden auf unter 0,01%. Durch die chemische Reaktion erwärmen sich die Säckchen etwas (Oberflächentemperatur bis über 40°C). Dies lässt sich vermeiden, indem man den Sauerstoffzutritt etwas erschwert, sodass die Reaktion langsamer verläuft.

ATCO FTM- Säckchen enthalten Wasser. Ein Teil des Wassers wird bei der Sauerstoffaufnahme verbraucht. Ein Teil des Wasserampfs wird jedoch abgegeben, sodass die rF im Folienbeutel ansteigen kann. Ein Säckchen Ageless Z 2000 enthält ca. 7,5 g Wasser, wovon laut Ehlert ca. 0,8 g in den Folienbeutel abgegeben werden*. Die relative Luftfeuchtigkeit im Beutel kann hierdurch bis 75% rF ansteigen, der Gleichgewichtsfeuchte der enthaltenen NaCl-Lösung (Elert 2000). Die abgegebene Feuchtemenge kann ggf. durch einen Feuchtigkeitspuffer wie PROSorb aufgefangen werden. Pro Säckchen ATCO FTM 1000 sind ca. 25 g vorkonditioniertes PROSorb erforderlich. Alternativ kann pro Säckchen ATCO FTM 1000 ein Beutel mit 5 g trockenem Silikagel zugegeben werden. Bei Begasungszelten lassen sich Feuchtigkeitsschwankungen effizient mit Karton abpuffer, z.B. indem die zu behandelnden Objekten mit Wellpappe umgeben werden. Die Kunstwerke sind auf diese Weise gut gegen Feuchteschwankungen geschützt.


Sauerstoffabsorber ATCO (andere Größen auf Anfrage, dann jedoch nur in größeren Mengen)

ATCO FT 100, ca. 40 x 50 mm, 200 Stück im vakuumierten PE-Beutel, 3000 Stück im Karton)
200 Stück 23,- €


pro Stück ausreichend für 0,5 l Luftvolumen

 
400 Stück 41,- €
1000 Stück 100,- €
(1 Karton) 3000 Stück 292,- €
 
ATCO FT 210 , ca. 50 x 50 mm, 200 Stück im vakuumierten PE-Beutel, 2000 Stück im Karton)
200 Stück 32,- €


pro Stück ausreichend für 1,05 l Luftvolumen

[Pro Stück sogar ausreichend für 1,5 l Luftvolumen, wenn die Sauerstoffabsorber unmittelbar aus der Verpackung in den Folienbeutel gegeben werden.]

 
400 Stück 59,- €
1000 Stück 141,- €
(1 Karton) 2000 Stück 269,- €
 

 ATCO FTM 1000, schwefelfrei, ca. 80 x 80 x 12 mm, 50 Stück im vakuumierten PE-Beutel, 500 Stück im Karton)
   

pro Stück ausreichend für 5 l Luftvolumen, (nur in dieser Säckchengröße erhältlich)

Um die Feuchteabgabe zu kompensieren, sollte pro Säckchen ATCO FTM 1000 entweder 25 g vorkonditioniertes PRO Sorb (z.B. in TYVEK-Säckchen) oder  1 Stück Silikagelbeutel 5 g zugegeben werden*
(vgl. Elert 2000 und 2003).

50 Stück 18,- €
200 Stück 67,- €
(1 Karton) 500 Stück 124,- €
2000 Stück 485,- €
5000 Stück 1170,- €
 

Vorsichtsmassnahmen:

ATCO Sauerstoffabsorber stammen aus der Lebensmittelindustrie, sind ungiftig und können nach Gebrauch zum Hausmüll gegeben werden. Aufgrund der Temperatur- und Feuchteänderung während der Sauerstoffaufnahme sollten sie jedoch nicht in direktem Kontakt mit den Kunstwerken stehen. Aus den Erfahrungen mit der Stickstoffbegasung ist bekannt, dass einzelne Farbstoffe in inerter Umgebung ihren Farbton ändern können.



nach obenSauerstoffabsorber ZerO2

 ZerO2 (500 g) für ca. 0,5 m³ Luftvolumen
   
pro Stück ausreichend für 500 l Luftvolumen (nur in dieser Säckchengröße erhältlich)

Um die Feuchteabgabe zu kompensieren, sollten 2 Trockenmittelbeutel DESI Pak 30g (1 TME) pro Säckchen ZerO2 zugegeben werden*
(vgl. Elert 2000 und 2003).

1 Stück 24,- €
10 Stück 220,- €
20 Stück 420,- €
100 Stück 1900,- €
 

Anmerkungen:


nach obenSauerstoffindikatoren

Der tablettenförmige Sauerstoffindikator Ageless-eye verfärbt sich unterhalb einer Sauerstoffkonzentration von 0,1% nach rosa und schlägt oberhalb von 0,5% Sauerstoff sofort wieder nach blau um. Ageless-eye bleibt bei sauerstoffarmer Lagerung im Kühlschrank sechs Monate bis 1 Jahr haltbar. Danach erfolgt der Farbumschlag nicht mehr zuverlässig. Sie erhalten Ageless-eye in Kleinpackungen und möglichst frisch.

Zur genaueren Überwachung stehen Restsauerstoffmessgeräte zur Verfügung.

Sauerstoffindikator Ageless-eye, Maße: ca. 26 x 43 mm
5 Stück 5,- €


verpackt zu 5 oder 25 Stück

 
10 Stück 10,- €
25 Stück 20,- €
100 Stück 70,- €
1.000 Stück 650,- €
 

 

Sauerstoffindikator Oxy-eye, selbstklebend, Maße: ca. 35 x 23 mm. Verpackt zu je 5 Stk.
1 x 5 Stück 4,00 €

Farbumschlag von blau nach pink bei einem Sauerstoffgehalt von <0,1%.
Umgebungsbedingungen: +2°C...+40°C / 30%...95% rF
Am besten im Kühlschrank bei +6°C...+8°C lagern!

 

2 x 5 Stück 7,60 €
5 x 5 Stück 17,50 €
20 x 5 Stück 63,00 €
50 x 5 Stück 150,00 €
 


nach obenSauerstoffabsorber RP-K

Entzieht Sauerstoff, verändert aber nicht die relative Feuchte.

Der Sauerstoffabsorber RP-K besitzt gegenüber ATCO zwei wesentliche Vorteile:

Er ist auch wirksam bei niedriger relativer Luftfeuchtigkeit und absorbiert den Luftsauerstoff, ohne die rF im Behälter zu beeinflussen. Daneben enthält er Aktivkohle zur Adsorption von Schadgasen wie SO2, HCl und NH3. Er besteht aus ungesättigten organischen Komponenten, Kieselgur, Polyethylen, Ca(OH)2 sowie einer saugfähigen Graphitverbindung.

RP-3K, für 300 ml Luftvolumen, Maße 35 x 120 mm
25 Stück: 32,- € 100 Stück: 120,- € 1000 Stück: 1.150,- € 10 000 Stück: 11.370,- € Bestellen
RP-20K, für 2000 ml Luftvolumen, Maße 100 x 130 mm
10 Stück: 80,- € 50 Stück: 390,- € 200 Stück: 1.500,- € 1 000 Stück: 7.200,- € Bestellen



nach obenSauerstoffabsorber RP-A

Entzieht Sauerstoff und trocknet (für Metalle, Elektronik u.a.)

Der Absorber RP-A zur Lagerung von Metallen senkt neben dem Sauerstoffgehalt auch die relative Luftfeuchtigkeit in einem dichten Folienbehälter auf nahe Null. RP-A besteht aus ungesättigten organischen Komponenten, Zeolith, Polyethylen, Aktivkohle und CaO. Ein Säckchen RP 5-A kann etwa 1,1 g Wasser adsorbieren und den Sauerstoff aus 500 ml Luft.
Zur Aufbewahrung von musealen Metallobjekten wird es in den meisten Fällen genügen, ausschließlich die Luftfeuchtigkeit nahe Null zu bringen (z.B. mit den Beuteln Molekularsiebe), um zuverlässig Korrosion zu verhindern.

RP-1A, für 100 ml Luftvolumen
25 Stück: 14,- € 100 Stück: 51,- € 1000 Stück: 490,- € 10 000 Stück: 4.700,- € Bestellen
RP-3A, für 300 ml Luftvolumen, Maße: 35 x 120 mm
25 Stück: 26,- € 100 Stück: 99,- € 1000 Stück: 910,- € 10 000 Stück: 8.800,- € Bestellen
RP-5A, für 500 ml Luftvolumen, Maße: 51 x 120 mm, normalerweise in großer Menge vorrätig
25 Stück: 37,- € 100 Stück: 145,- € 1000 Stück: 1.350,- € 10 000 Stück: 13.200,- € Bestellen

 



* Wie viel Wasserdampf genau abgegeben wird lässt sich schlecht angeben, da dies davon abhängt, wie viel Sauerstoff ein Säckchen absorbiert. Nimmt ein Säckchen wenig Sauerstoff auf, wird wenig Wasser verbraucht und kann somit mehr Wassedampf freigesetzt werden. Da sowohl ATCO als auch Ageless meist eine hohe Überkapazität besitzen, wird es nie möglich sein, die Säckchen genau so zu dosieren, dass das Maximum an Wasser bei der chemischen Reaktion verbraucht wird. Die tatsächliche Wasserabgabe wird somit in der Regel über dem Minimalwert liegen. Mit trockenen Silikagelbeuteln wird sich die Feuchtigkeit daher nur in etwa konstant halten können. In der Anfangsphase, während die Säckchen sich erwärmen, wird auf jeden Fall eine erhöhte Luftfuchte zu verzeichnen sein. Wir empfehlen daher eher 10 g Silikagel pro Sauerstoffabsorber zuzugeben.

Zahlungs- und Lieferbedingungen:

Alle Preise verstehen sich exkl. 19% Mehrwertsteuer. Bei Bezahlung innerhalb 14 Tagen 3% Skonto, 30 Tage netto. Lieferung im Inland zuzügl. € 10,- für Porto und Verpackung, ab einem Warenwert von € 250,- portofrei.
Expresslieferungen werden gesondert berechnet. Für Lieferungen ins Ausland werden € 5,- + die tatsächlichen Portokosten berechnet, ab € 250,- nur die tatsächlichen Portokosten. Bitte geben Sie ggf. Ihre Ust.-Id.-Nr.an. Die Lieferzeiten variieren entsprechend der Verfügbarkeit der Produkte, bitte bestellen Sie möglichst frühzeitig! Es gelten unsere allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen.

Seite drucken Seite drucken

Long Life for Art | Christoph Waller | Hauptstr. 47 | D-79356 Eichstetten | Tel. +49(0) 7663 608 99-0 | Fax -20
E-Mail: info@llfa.de, Web: www.llfa.de, © c.waller