EBCeasy - Das neue Aktiv-Microklimagerät ohne Wasser

EBC EASY  EBC Easy EBC easy
Frontalansicht Schrägansicht Seitenansicht

Konstante Luftfeuchte in Vitrinen, Schränken, Behältern ohne Wartung

Funktion

Die miniClima Feuchtekonstantgeräte „EBC“ dienen zur Konstanthaltung der relativen Luftfeuchte in Museumsvitrinen, Depotschränken, Schaltschränken und ähnlichen Anwendungen. Die Geräte be- bzw. entfeuchten die Luft, ohne dabei die Lufttemperatur zu beeinflussen. Zur Sicherstellung einer effizienten Feuchteregelung muss die Vitrine möglichst luftdicht verschließbar sein und aus nicht-porösen (Feuchtigkeit nicht aufnehmenden) Materialien gebaut sein.

Bei der jüngsten Neuentwicklung - dem EBCeasy1 - werden H-Ionen durch eine spezielle Membranen transportiert und mit der Umgebung ausgetauscht. Bei dieser Form der Feuchtegradänderung wird keinerlei Wasser benötigt oder produziert, es kann also wartungsfrei über lange Zeiträume betrieben werden. Auch für Transportvitrinen ist das EBCeasy geeignet.

Sobald ein EBC in Betrieb gesetzt wird, überwacht es permanent den Luftzustand in der Vitrine. Wird die Notwendigkeit einer Anpassung des RH-Wertes festgestellt, leitet das EBC diese umgehend ein. Auf diese Art wird der in der Vitrine gegebene Feuchtegrad kontinuierlich in Richtung des gewünschten Sollwertes bewegt. Unabhängig davon, welcher bzw. ob ein Be- oder Entfeuchtungsprozess vorliegt, wird die Vitrinenluft über die gesamte Zeit umgewälzt.

Installation

Mittels flexibler Schläuche und Schlauchadapter (im Lieferumfang) wird die Vitrine mit dem Feuchtekonstantgerät zu einem dichten Umluftsystem zusammengeschlossen. Das Kabel des miniClima Feuchte- und Temperatursensors (in Folge kurz: RH/T-Sensor) wird ebenfalls in die Vitrine geführt. Die digitalen Sensoren werden einbaufertig samt Gehäuse, Kabel und RJ45-Stecker geliefert.

Warnung vor möglichen Wechselwirkungen

Seit 2018 gibt es eine Warnung des Herstellers, dass die Membran von bestimmten Ausgasungen der Objekte und Vitriennmaterialien zum einen negativ beeinflusst wird und sich zum anderen schadhafte Gase bilden können. Dies würde auch die PMCG betreffen, die mit der gleichen Membran arbeiten. Uns ist aus der Praxis jedoch bisher kein solcher Fall bekannt. Eine Liste mit empfohlenen Materialien und einer Erklärung finden Sie HIER.

Technische Daten  
Empfohlene maximale Vitrinengröße: 0,5 m³
Erzielbare Luftfeuchtigkeitswerte: 30%...60% rF
Zul. Umgebungstemperatur für den Geräteeinsatz: -5°C...30°C
Genauigkeit des Sensors: ±2% rF
Regelgenauigkeit (Schwankungen um den Sollwert): bei 30%rF üblicherweise erreichbar ±2%RH, max. ±3% rF
bei 75%rF üblicherweise erreichbar ±3%RH, max. ±5% rF
Stromversorgung: 12 V Gleichstrom
Stromverbrauch: 24 W
Geräuschentwicklung: 37-40 dB
Gewicht: 5,5 kg
Abmessungen Gerät: 134 x 205 x 335 mm
Abmessungen Gerät mit Schläuchen: 134 x 215 x 440 mm

Preise

EBCeasy
für Luftvolumen bis ca. 0,5 m³, inkl. 1 Luftfeuchtigkeitssensor mit Kabel (2,5 m), Netzanschlusskabel (1,8m, Type F, CEE 7/7) mit 3-pol. Geräte- und
Schutzkontaktstecker, 2 m PA6-Kunststoffschlauch („UFX“) für die Verbindungen zwischen EBC und Vitrine, je 2 Schlauchadapter und Gummidichtungen, Integrierter Datalogger, miniClima Tool (Software) auf Installations-CD, Installations- und Gebrauchsanweisungen auf CD
Preis auf Anfrage

Zahlungs- und Lieferbedingungen:

Alle Preise verstehen sich exkl. 19% Mehrwertsteuer. Bei Bezahlung innerhalb 14 Tagen 3% Skonto, 30 Tage netto.
Versandkosten innerhalb Deutschland 10 €, ab einem Warenwert von 250 € frei. Expresslieferungen werden gesondert berechnet. Lieferungen ins Ausland werden nach Aufwand berechnet.
Die Lieferzeiten variieren entsprechend der Verfügbarkeit der Produkte, bitte bestellen Sie möglichst frühzeitig! Es gelten unsere allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen.
Seite drucken Seite drucken

Long Life for Art | Christoph Waller | Hauptstr. 47 | D-79356 Eichstetten | Tel. +49(0) 7663 608 99-0 | Fax -20
E-Mail: info@llfa.de, Web: www.llfa.de, © c.waller