Objektsicherung: Museums-Knete, Wachs und Gel

Diese Produkte eignen sich besonders zur Fixierung empfindlicher, zerbrechlicher Objekte in und außerhalb von Vitrinen. Sie zeichnen sich durch lang anhaltende Klebekraft und rückstandslose Wiederablösbarkeit aus.

NEU Museums-Knete

 
Museums Knete 

Die Museums-Knete wurde ursprünglich als Schutz gegen Erdbeben entwickelt. Es schützt Ihre wertvollen Objekte jedoch auch gegen jede Art von Erschütterung oder versehentliche Bewegung durch Besucher oder beim Transport.

Geeignet für:

  • Glass, Kristall, Porzellan, Keramik
  • Gemälde und Mauern
  • Lampen, Bilder

Anwendung (PDF Anleitung; VIDEO Anleitung):
Knete ca. zu Erbsengröße zusammenrollen und an die Unterseite des Objektes drücken. Das Objekt leicht an den Untergrund andrücken mir einer leichten Drehung. In ca. 30 min ist die Knete fest. Zum Ablösen Objekt leicht drehen und anheben. Nicht direktem Sonnenlicht aussetzen.

Museums-Knete, cremefarben 75 g (ca. 40 Anwendungen)
6,50 €
 

Museumswachs

 

Das Museumswachs ist eine spezielle Mischung mikrokirstalliner Wachse, das wertvolle Objekte vor Schlägen, Erschütterungen und Stössen schützt. Es eignet sich besonders für die Fixierung von zerbrechlichen Gegenständen auf Regalböden, Sockeln und in Vitrinen. Es funktioniert auch gut wie ein temporärer "Klebstoff", um Objekte zum Reinigen, Reparieren oder Photographieren zu befestigen.

Geeignet für:

  • Kristall
  • Porzellan
  • Glasmurmeln
  • Keramik
  • lackiertes Holz
  • Nicht für: schwere, große Objekte, poröse oder frisch bemalte Oberflächen, Filz und Textilien
  • Oddy getestet (empfohlen für permanenten Gebrauch)

Anwendung (PDF Anleitung; VIDEO Anleitung):
Mit einem Spatel wird eine kleine, etwa erbsengroße Menge Wachs entnommen und mit den Fingern zu kleine Kugeln oder Rollen geknetet, bis das Wachs weich ist. 3 bis 4 solcher Stücke auf dem Untergrund anbringen und dann mit einer leicht drehenden Bewegung das Objekt darauf platzieren - das Wachs dabei leicht zerdrücken. Der Oberfläche sollte sauber und trocken sein. Den Halt des Objektes prüft man, indem man vorsichtig an die Basis anstößt: Hält das Objekt und verrutscht nicht, ist es sicher fixiert.
Zum Abnehmen wird das Objekt wieder leicht gedreht und gleichzeitig angehoben. Eventuell muss mit einer einfädigen Angelschnur oder mit Zahnseide das Wachs "durchgesägt" werden, um das Objekt zu lösen. Das überschüssige Wachs wird abgeschabt bzw. mit einem weichen Tuch abgenommen.

Museumswachs, ca. 404 g (13 oz.)
12,00 €
 

Museumsgel

 

Das transparente Museumsgel ist ein wieder ablöserbares Klebemittel für Glaswaren, Porzellan und Kristall. Es wurde ursprünglich vor ca. 11 Jahren von größeren in Museen in der Erdbebenregion Kaliforniens eingesetzt. Seitdem hat sich diese Praxis der Sicherung von Kunstwerken und Sammlungsstücken bei Fachleuten und privaten Sammlern immer mehr durchgesetzt. Das Museumsgel bleibt weich und flexibal. Es wird empfohlen, die Klebekraft regelmäßig zu prüfen und die Umgebung sauber zu halten, um einen guten Halt sicher zu stellen. Sehr gut geeignet unter Glas- und Kristallobjekte auf durchsichtigen Regalböden.

  • Für zerbrechliche Objekte
  • nicht giftig
  • wieder ablösbar
  • wieder verwendbar
  • Geeignet für wasserundurchlässige Oberflächen und Objekte: Glas, Kristall, Porzellan, Resopal, Fliesen, Granit (poliert), Metall etc.
  • nicht direktem Sonnenlicht und extremer Hitze aussetzen
  • Oddy getestet (empfohlen für permanenten Gebrauch)

Anwendung (PDF Anleitung; VIDEO Anleitung):
Alle Objekte, Oberflächen und die Händer müssen sauber und trocken sein. Aus dem Museumsgel werden mehrer Kugeln oder Streifen geformt, die am Boden des Objekts angebracht werden. Die benötigte Menge hängt von der Größe, Form und dem Gewicht des Objektes ab. Dann wird das Objekt auf die entsprechende Basis gesetzt ud vorsichtig angedrückt. Nach 30 bis 60 Minuten ist eine gute Verbindung entstanden, nach ca. 12 Stunden ist das Objekt vollständig fixiert.
Das Objekt kann mit einer leicht drehenden Bewegung wieder von der Basis gelöst werden.

Museumsgel, ca. 124 g (4 oz.)
10,50 €
 

Zahlungs- und Lieferbedingungen:

Alle Preise verstehen sich excl. 19% Mehrwertsteuer. Bei Bezahlung innerhalb 14 Tagen 3% Skonto, 30 Tage netto. Lieferung im Inland zuzügl. € 10,- für Porto und Verpackung, ab einem Warenwert von € 250,- portofrei.
Expresslieferungen werden gesondert berechnet. Für Lieferungen ins Ausland werden € 5,- + die tatsächlichen Portokosten berechnet, ab € 250,- nur die tatsächlichen Portokosten. Bitte geben Sie ggf. Ihre Ust.-Id.-Nr.an. Die Lieferzeiten variieren entsprechend der Verfügbarkeit der Produkte, bitte bestellen Sie möglichst frühzeitig! Es gelten unsere allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen.

Seite drucken Seite drucken

Long Life for Art | Christoph Waller | Hauptstr. 47 | D-79356 Eichstetten | Tel. +49(0) 7663 608 99-0 | Fax -20
E-Mail: info@llfa.de, Web: www.llfa.de, © c.waller